Archiv der Kategorie ‘Deflation‘

Stagflation wie in den 1970ern

Montag, den 29. April 2013

Es gibt Gerüchte über neue Lockerungsmaßnahmen der EZB. Die jüngsten Wirtschaftsdaten aus Europa waren regelrecht hässlich. Und die Bürger leiden unter einer gewissen Austeritätsmüdigkeit. Ich war innerhalb der letzten drei Monate in Italien, Spanien und Irland und kann das bestätigen. Niemand kann jetzt noch behaupten, dass man eine Schuldenkrise allein mit Sparsamkeit lösen kann. Frage: […]

Gold ist weiterhin ein großartiger Wertspeicher

Mittwoch, den 24. April 2013

Das Geschnatter an der Wall Street ist in der Regel keinen müden Pfennig wert. Manche Infos sind aber wahre Nuggets. „Sell in May and go away“ zum Beispiel ist ein wahres und kraftvolles Phänomen. In diesem Jahr droht aber etwas Gefährlicheres. Rohstoffpreise, Staatsanleihen und die jüngsten Wirtschaftsdaten signalisieren Deflation. Man muss nicht lange suchen, um […]

Inflation oder Deflation, das ist hier die Frage

Montag, den 31. Oktober 2011

Inflation oder Deflation, das ist hier die Frage. Es gibt derzeit starke Faktoren, die sowohl in die eine als auch in die andere Richtung deuten. Der US-amerikanische Anleihenmarkt hat bisher auf eine Deflation hingedeutet. Jene, die eine Inflation sehen, haben lange Zeit einen Kollaps bei den US-Anleihen vorausgesagt. Aber der Chart unten beweist, dass es […]

Die Wahrheit hinter dem Schritt der Fed

Donnerstag, den 22. September 2011

Wirtschaftstheorie reißt einen selten vom Hocker, aber die beiden folgenden Charts von der US-Notenbank Fed könnten Ihren Investment-Ausblick auf die nächsten 24 Monate vollständig ändern. Der erste Chart beschreibt den Geld-Multiplikator, wie er von der Federal Reserve St. Louis veröffentlicht wird. Vermutlich haben Sie direkt den dramatischen Einbruch im Jahr 2008 gesehen, ohne zu wissen, […]

Fällt das Kartenhaus zusammen? Die PIIGS-Staaten und die Deflation

Freitag, den 15. Juli 2011

Es ist nie einfach, gegen den Strom zu schwimmen. Zwar behaupten wir alle gerne, anderer Meinung als die Masse zu sein, doch wenn es dann zum Handeln kommt, ist Mut gefragt. Wenn Sie bei einem Investment die falsche Entscheidung treffen, interessiert dies herzlich wenige Menschen. Es ist eine Angelegenheit zwischen Ihnen und "Mr. Market". Wenn […]