Archiv der Kategorie ‘Inflation‘

Wen trifft die Inflation am härtesten?

Dienstag, den 17. September 2013

Ich habe in der letzten Zeit 'mal einen auf gesund gemacht und dabei auch McDonald’s gemieden. Ich war daher ganz schön erstaunt, als ich zufällig bei einem McDonald’s auf die Preistafel schaute. Das sogenannte „Dollar-Modell“ wurde einigen Änderungen unterzogen. Einige der niedrigpreisigen Produkte wurden deutlich verteuert. Die Inflation frisst einen immer größer werdenden Teil des […]

Stagflation wie in den 1970ern

Montag, den 29. April 2013

Es gibt Gerüchte über neue Lockerungsmaßnahmen der EZB. Die jüngsten Wirtschaftsdaten aus Europa waren regelrecht hässlich. Und die Bürger leiden unter einer gewissen Austeritätsmüdigkeit. Ich war innerhalb der letzten drei Monate in Italien, Spanien und Irland und kann das bestätigen. Niemand kann jetzt noch behaupten, dass man eine Schuldenkrise allein mit Sparsamkeit lösen kann. Frage: […]

Gold ist weiterhin ein großartiger Wertspeicher

Mittwoch, den 24. April 2013

Das Geschnatter an der Wall Street ist in der Regel keinen müden Pfennig wert. Manche Infos sind aber wahre Nuggets. „Sell in May and go away“ zum Beispiel ist ein wahres und kraftvolles Phänomen. In diesem Jahr droht aber etwas Gefährlicheres. Rohstoffpreise, Staatsanleihen und die jüngsten Wirtschaftsdaten signalisieren Deflation. Man muss nicht lange suchen, um […]

Eine dringende Warnung für Aktienmarktanleger

Montag, den 15. April 2013

Ich werde oft gefragt, ob es angesichts der Höchststände von S&P 500 und Dow Jones schwer sei, ein Bär zu sein. Um ehrlich zu sein ist es schwer. Aber gegen den Strom zu schwimmen ist nun einmal immer schwierig. Es gibt die universelle Meinung, dass, mit der Fed im Gelddruck-Modus, es kein Risiko einer Abwärtsbewegung […]

Dies ist keine Rallye, sondern eine Kreditblase epischen Ausmaßes

Montag, den 8. April 2013

Vergangenen Freitag begann die Bank of Japan eine neue Ära des monetären Stimulus. Unter dem neuen Governor Haruhiko Kuroda und unter massivem Druck des neuen Premierministers Shinzo Abe hat die BoJ ein 1,4 Bio. Dollar schweres Schuldenprogramm versprochen, das nächstes Jahr eingeleitet wird. Infolge der Nachricht stieg der Nikkei 225 um 1,6%, während der Yen […]

Argentinien am Scheideweg

Mittwoch, den 3. April 2013

Ich bin derzeit in Argentinien, wo die Inflationsrate derzeit bei 30% liegt. Währenddessen schlägt die Regierung vor, die Rentenkassen zur Begleichung der Staatsschulden heranzuziehen. Und die Experten prognostizieren eine weitere Abwertung des Pesos nach den Wahlen im Oktober. Die Menschen auf den Straßen scheinen derweil genug Geld zum Ausgeben zu haben. Am Ostermontag sah ich […]

Weshalb der Währungskrieg den Goldpreis über 2.000 Dollar treiben wird

Dienstag, den 29. Januar 2013

Es herrscht Krieg! Das jedenfalls meint die russische Zentralbank. „Japan schwächt den Yen und andere Währungen werden diesem Beispiel folgen“ sagte Alexei Ulyukayev, Deputy Chairman der russischen Zentralbank vergangene Woche. Er macht sich Sorgen um einen neuen Währungskrieg in diesem Jahr. Governor Mervyn King von der Bank of England ist ebenfalls alarmiert. Ihm zufolge könne […]

Könnte das eine Explosion des Goldpreises auslösen?

Dienstag, den 22. Januar 2013

Dies ist ein Wendepunkt. Deutschland plant, seine Goldbestände aus dem Ausland zurück ins Land zu holen. Vieles davon liegt in Paris und New York. Diese Geschichte ist bedeutsam. Das Land besitzt 3.391 Tonnen Gold im Wert von rund 183 Mrd. Dollar. Nach den USA hält Deutschland damit die zweitgrößte Goldposition der Welt. Und aufgrund der […]

Was geschehen wird, wird geschehen

Montag, den 7. Januar 2013

Wir geben Ihnen hier keine Prognosen für das laufende Jahr ab. Woher zum Teufel sollen wir wissen, was geschehen wird? Stattdessen bieten wir Ihnen Ratschlag. Und da wir sicher sind, dass unsere Ratschläge niemals befolgt und folglich auch nicht widerlegt werden können, sind wir völlig entspannt. Wir beginnen mit einem Rat an die Zentralbanker, insbesondere […]

Wird der Goldpreis auf 3.500 Dollar steigen?

Dienstag, den 18. September 2012

Der Dow Jones legte am Freitag ärmliche 53 Punkte zu, während der Goldpreis stagnierte. Sollten die Aktienkurse nicht abheben? Sollte der Goldpreis nicht bei über 1.800 Dollar je Unze liegen? Das hätte man zumindest erwarten können, nachdem die Fed die vielleicht größte Gelddruckaktion in der Geschichte ankündigte. Wir sagen nicht, dass die Fed mehr Nullen […]