Archiv der Kategorie ‘Spekulationsblase‘

Die Immobilienpreise könnten wieder einbrechen

Dienstag, den 9. Juli 2013

Die Rückkehr des Immobilienmarktes könnte bereits den Samen des eigenen Untergangs enthalten. Steigende Häuserpreise lassen die Hypothekensätze steigen, was wiederum die Immobilienpreise zerstören könnte. Es ist eine klassische Schleife: Niedrige Nachfrage führt zu niedrigen Preisen, welche zu hoher Nachfrage führen, welche hohe Preise verursachen, die die Nachfrage abwürgen. Die Wirtschaft verläuft immer zyklisch. Und das […]

Dies ist keine Rallye, sondern eine Kreditblase epischen Ausmaßes

Montag, den 8. April 2013

Vergangenen Freitag begann die Bank of Japan eine neue Ära des monetären Stimulus. Unter dem neuen Governor Haruhiko Kuroda und unter massivem Druck des neuen Premierministers Shinzo Abe hat die BoJ ein 1,4 Bio. Dollar schweres Schuldenprogramm versprochen, das nächstes Jahr eingeleitet wird. Infolge der Nachricht stieg der Nikkei 225 um 1,6%, während der Yen […]

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für einen 1987-Crash in diesem Jahr?

Mittwoch, den 27. März 2013

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für einen Aktienmarktcrash wie im Jahr 1987? Vielleicht höher, als Sie denken! Lassen Sie uns erst besprechen, weshalb die US-Märkte sich so stark gezeigt haben. Dann erkläre ich, weshalb die Partie bald abrupt enden könnte. Vier Faktoren haben die Aktien bislang unterstützt: eine überraschend starke Erholung des Immobiliensektors Hinweise auf […]

Sie sind gewarnt: Diese Rallye wird in einem riesigen Crash enden!

Montag, den 11. März 2013

Falls Sie nicht alleine im Wald unter Wölfen leben, werden Sie mitbekommen haben, dass der Dow Jones gestern seinen nominalen Höchststand überschritten hat. In den Mainstream-Medien wurde darum viel Aufhebens gemacht. Die rostige Stimmung ist natürlich fehlplatziert. Die Frage ist doch: Wo wäre der Dow Jones, wenn die Fed die Anleger nicht mit ihrer Geldpolitik […]

Ein einfacher Euro-Trade

Dienstag, den 3. Juli 2012

Ich will an dieser Stelle diskutieren, weshalb die Märkte einschließlich Öl und Gold am Freitag so stark zugelegt haben. In dieser Bewegung steckt nämlich eine mögliche Gefahr, die ich ansprechen möchte. Freitagmorgen gewannen die Aktien ordentlich, da sich die EU-Staaten auf ein gemeinsames Maßnahmenpaket einigen konnten. Der Dow Jones legte im frühen Handel 1,6% zu, […]

Die chinesische Fassade bekommt Risse

Freitag, den 30. September 2011

Stellen Sie sich vor, Sie seien ein Unternehmer mit 3.000 Angestellten und würden jährlich 20 Mio. Sonnenbrillen der angesagtesten Marke in China verkaufen. Sie seien ein gefeierter Geschäftsmann in der Region mit Aktivitäten im Immobilien- und Solarbereich. Ach und noch etwas: Sie sind völlig pleite. Ihr Unternehmen hat große Summen zu hohen Zinssätzen geliehen und […]

Aderlass an den Märkten

Mittwoch, den 10. August 2011

In Großbritannien werden derzeit Läden geplündert und Häuser abgebrannt. Einer von BBC interviewten Passantin zufolge geht es darum, es der Polizei und ‚den Reichen‘ zu zeigen. Auf beiden Seiten des Atlantiks haben Anleger auch an den Börsen eine brutale Woche erlebt. Am Montag meldete Bloomberg nach Börsenschluss, weltweit seien innerhalb der vergangenen zwei Wochen 7,8 […]

Chinesische Wohnungen entwickeln sich zum Pulverfass

Mittwoch, den 20. Juli 2011

Die Lage in China wird langsam ernster. Das Wall Street Journal berichtete: „Die chinesische Polizei schoss einige Aufständische nieder, nachdem vier Menschen bei einem Angriff auf eine Polizeiwache in Xinjiang getötet wurden. Dies berichteten die Staatsmedien nach einem der scheinbar gewalttätigsten Konflikte in der muslimisch geprägten Region seit 2009.“ Man kann daraus nur schwer das […]

Die Illusion des Wohlstands

Donnerstag, den 30. Juni 2011

Mein Kollege Chip konnte kürzlich einen Blick auf mein Lufthansa-Ticket von Chicago nach München, erster Klasse, erhaschen. Normalerweise kosten solche Flüge nicht weniger als 5.000 Dollar. Chip weiß, dass ich niemals so viel für einen Flug zahlen würde, wenn ich ihn auch für ein Fünftel des Geldes, also zweiter Klasse, haben kann. Also fragte er […]

Die US-Hauspreise werden weiter fallen

Freitag, den 3. Juni 2011

In den letzten Monaten wurde oft die Frage gestellt: „Wird es eine Rezession mit zwei Talsohlen geben?“ Die Antwort lautet: Ja. Ich weiß es nicht, weil ich eine magische Kristallkugel habe. Ich weiß es, weil dieselben Fehler immer und immer wieder gemacht werden. Solange die Fed nicht aufhört, an den Zinssätzen herumzuspielen, wird es Immobilienblasen […]