Vorsicht vor dem Bullen-Cover des Time-Magazins!

Donnerstag, den 19. September 2013

Es gibt nur wenige Dinge, die mich so erschrecken wie ein Bulle auf einem Magazincover. Mir kam gestern fast mein Kaffee hoch, als ich diese Schönheit am Zeitschriftenstand sah: Ein klassisches konträres Titelblatt! Sollten also alle unter uns, die gegen die Herde laufen, ihre Aktien sofort verkaufen? Obwohl es verlockend klingt, genau das zu sagen, […]

Ein weiterer Kandidat für den Fed-Vorsitz

Donnerstag, den 12. September 2013

Ben Bernanke wird die Fed Ende des Jahres verlassen. Er muss auf einen Posten weichen, auf dem er weniger Schaden anrichtet. Seine Nachfolger allerdings werden den Job im Sinne Bernankes weiterführen. Sie wären natürlich nicht einmal in die Nähe des Jobs gelangt, wenn sie Zentralplanung und Preiskontrollen anzweifeln würden. Liebe Leser, wir würden die Stelle […]

Was geschehen wird, wird geschehen

Montag, den 7. Januar 2013

Wir geben Ihnen hier keine Prognosen für das laufende Jahr ab. Woher zum Teufel sollen wir wissen, was geschehen wird? Stattdessen bieten wir Ihnen Ratschlag. Und da wir sicher sind, dass unsere Ratschläge niemals befolgt und folglich auch nicht widerlegt werden können, sind wir völlig entspannt. Wir beginnen mit einem Rat an die Zentralbanker, insbesondere […]

Wenn es so weitergeht, haben wir ein Problem

Dienstag, den 4. Oktober 2011

Auf lange Sicht droht uns vermutlich großer Ärger. Wir kennen alle die übliche Definition von Inflation: Zu viel Geld und zu wenige Waren. Was ist aber nun, wenn diese Definition auch auf die Aktienmärkte zutrifft? Zu viel Geld und zu wenige Aktien? Wir sollten einmal darüber nachdenken: Noch vor 30 Jahren war der Aktienmarkt ein […]

Die magischen 15 Prozent: Lasst die Kassen klingeln!

Montag, den 3. Oktober 2011

In den USA geht es derzeit den Bach runter, trotzdem könnten unsere Kassen in den nächsten 90 Tagen so richtig klingeln. Warum? Nun, wenn wir eine Aktie kaufen, dann wetten wir damit nicht auf die Krise in Washington oder auf Angela Merkels Europa-Politik. Nein, wir erwerben einen Anteil am Gewinn eines Unternehmens. Und was erwartet […]

Lenin, Obama und die Quantitative Lockerung

Donnerstag, den 1. September 2011

Jeder, der in den USA noch keine 30 Jahre alt ist, kann die Hoffnung auf eine Sozialversicherung wohl aufgeben. Aber diese Menschen sollten sich deswegen keine Gedanken machen, denn sie haben ja noch genug Zeit, um Wohlstand anzuhäufen. Das ist die gute Nachricht. Vielleicht erinnern Sie sich an unseren Beitrag Steuern – Zum Wohle der […]

Mark Twain und ein weiterer historischer Crash

Dienstag, den 23. August 2011

Mark Twain sagte einst: "Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich." An den Finanzmärkten kann man ein ordentliches Vermögen anhäufen, wenn man den Reim des Marktes kennt. Bei einem dieser Reime handelt es sich um ein ungewöhnliches Phänomen. Dieses Phänomen könnte ein Hinweis darauf sein, dass uns ein weiterer historischer Crash bevorsteht. Der […]

Standard & Poor’s oder die US-Regierung: Wem fehlt das Urteilsvermögen?

Mittwoch, den 10. August 2011

Wir haben im Verlauf des letzten Jahres einige Zeit damit verbracht, auf die Lügen von US-Präsident Obama und von "Big Ben" Bernanke, Chef der US-Notenbank Fed, einzugehen. So haben wir etwa darauf hingewiesen, dass die wahre Arbeitslosenquote der USA bei über 20 Prozent liegt. Und das Bruttoinlandsprodukt des ersten Quartals 2011 war nicht annähernd jene […]

Ist das ein tolles Umfeld für Goldaktien?

Mittwoch, den 3. August 2011

Die letzten Handelstage waren für die großen Indizes ziemlich ernüchternd. Der S&P 500 ist wie von einem Magneten zurück zu seiner 200-Tage-Linie gezogen worden. Diese wichtige Unterstützung wird durchbrochen während ich schreibe. Es ist weniger das US-Schuldendesaster, sondern was die Investoren hinter der nächsten Kurve vermuten: Die Verlangsamung der weltwirtschaftlichen Dynamik. Aktien von Unternehmen im […]

“Game over” für die Euro-Zone? Warum Griechenland wie Lehman Brothers ist

Mittwoch, den 22. Juni 2011

Im Jahr 2008 gewann die Krise so richtig an Fahrt, als Lehman Brothers Konkurs anmelden musste. So weit, so klar. Viele wissen allerdings nicht, warum der Zusammenbruch von Lehman Brothers solch verheerende Konsequenzen hatte. Wir erleben momentan eine ähnliche Dynamik in Griechenland. Von dem Lehman Brothers-Bankrott waren Assets im Wert von 600 Milliarden US-Dollar betroffen. […]