Argentinien: Was ist ein Peso wert?

Montag, den 22. April 2013

Ich möchte heute über Argentinien sprechen. Der Wert des argentinischen Pesos ändert sich rapide. Es gibt die offiziellen Daten. Aber es existieren auch inoffizielle Angaben. Niemand weiß genau, welchen Wert ein Peso tatsächlich hat. Wenn ein Argentinier versucht, sein Geld außer Landes zu bringen, dann muss er dies nach dem Willen der argentinischen Regierung am […]

Der einfachste Weg, das Vermögen zu schützen

Donnerstag, den 28. Juli 2011

Ich schrieb am Mittwoch, dass die Krise bereits da sei. Damit wollte ich nur bezwecken, Sie zu warnen und auf die Umstände hinzuweisen, unter denen wir agieren. Ich bin recht optimistisch, dass wir davon in der nächsten Zeit profitieren können. Unsere aktuelle Depression erfreut die US-Amerikaner mit höheren Preisen und niedrigeren Löhnen. Das ist doppeltes […]

Die USA im Jahre 2025

Mittwoch, den 29. Juni 2011

Ich danke allen Lesern, die mir zum Thema „Die USA im Jahre 2025“ geschrieben haben. Ich möchte hier einige Antworten vorstellen und diskutieren. Nehmen wir uns zuerst den ärgerlichsten vor: „Die Chinesen sind in den letzten 30 Jahren nicht aus Glück so weit vorangekommen. Sie arbeiten hart für ihr Volk und das Land. Im nächsten […]

Über das Timing von Trades

Montag, den 6. Juni 2011

Langzeit-Leser Blair H. schrieb mir kürzlich: „Angenommen, ich folge Ihrer These bezüglich des Zusammenbruchs des Euros und handle dementsprechend. Wie lange kann man einen ETF wie EUO (Euro Ultra-Short) oder UUP (US-Dollar Bull) halten, bis das Unvermeidliche eintritt? Woran orientiert man sich, um einen guten Zeitpunkt für den Trade abzupassen?“ Es ist natürlich eine Sache, […]

Zerbrechen Deutschland und Frankreich den Euro?

Mittwoch, den 1. Juni 2011

In Europa sagen derzeit die einen, Griechenland müsse seine Zahlungsunfähigkeit eingestehen. Die anderen sagen, Griechenland fallen zu lassen wäre ein Desaster. Währenddessen gewinnt der Euro mit jedem weiteren Gerücht über Hilfen an Griechenland, bei jedem weiteren Hoffnungsschimmer an Wert. Weshalb ist der Euro selbst angesichts der fiskalischen Katastrophe so stark? Zum Teil deshalb, weil der […]

Kurzfristige Dollar-Stärke

Dienstag, den 30. November 2010

Ich habe einiges über den unausweichlichen Untergang von Imperien gelesen. Es gibt viele Autoren die von untergegangenen Reichen auf die Gegenwart schließen und den Kollaps der Vereinigten Staaten vorhersagen. Der am häufigsten bemühte Vergleich ist vermutlich der mit dem römischen Imperium. Rom hatte zahllose Aufstiege und Niedergänge und vermutlich gab es auch damals jemanden, der […]

Inflation oder Deflation?

Dienstag, den 23. November 2010

Die Fed erzählt uns, dass es derzeit keine Anzeichen für Inflation in den USA gibt. Und wie es oft so ist macht die stete Wiederholung dieser Lüge sie für breite Teile des Publikums glaubwürdig. Es sind hauptsächlich die belasteten Immobilien- und Autopreise, welche den Warenkorb der Fed günstig halten. Natürlich ist es das Resultat von […]

Keine Abwertung des US-Dollars?

Donnerstag, den 21. Oktober 2010

In den USA wurde uns diese Woche mitgeteilt, dass es zu keiner Abwertung des US-Dollars kommen werde. Wer das gesagt hat? Natürlich "Turbo Tim", der Finanzminister der Vereinigten Staaten. Er hat versichert, dass so etwas "in diesem Land nicht passieren wird". Vergangenen Freitag hat der US-Dollar einen 10-Monats-Tiefstand markiert. Hierauf angesprochen, teilte Turbo Tim mit, […]

Wenn das Finanzsystem hustet…

Montag, den 17. Mai 2010

Die Krise ist schon eine eigenartige Geschichte. Man weiß nie, woher der nächste Impuls kommt. Interessanterweise kommt er immer genau daher, wo niemand hingeblickt hat. Dies ist umso bemerkenswerter, als dass in unserem globalen Finanzsystem alle Dinge miteinander verwoben sind. Wenn ein Bereich hustet, bekommt ein anderer den Schnupfen… oder Schlimmeres. Wie wir alle wissen, […]

Der Tod des Dollars?

Montag, den 22. Februar 2010

Es hat einige Übertreibungen zum drohenden Tod des Dollars gegeben. Ein kurzer Blick auf den unten stehenden Chart verdeutlicht, dass die Befürchtungen übertrieben waren: Natürlich geht es dem Dollar nicht richtig gut. Die USA können nicht auf Ewigkeit ihr Privileg missbrauchen, die Reservewährung der Welt zu drucken. Aber fürs Erste werden wir vermutlich weiter in […]